Weingut

Internationaler Piwi-Weinpreis

Wir haben wieder am Internationalen Piwi-Weinpreis teilgenommen und unsere Weine haben erfreuliche Ergebnisse erzielt:

Unsere "Dickmadam", der 2019er Souvignier gris, bekam eine Goldmedaille. Und der 2019er Johanniter "Der Dicke" trocken, der 2019er Bronner trocken und der 2019er Johanniter und Muscaris jeweils eine Silbermedaille.

Damit haben Sie schöne Weine zu einem feinen Essen: Den Souvignier gris als Aperitif, den Dicken Johanniter oder den Bronner trocken zum Hauptgang und den Johanniter und Muscaris zum Plaudern nach dem Essen.

 

 


So wechselhaft kann das Wetter sein. Aber es gibt schöne Fotos davon.

Herzlich Willkommen - Frühsommer 2021

Liebe Weinfreunde der Goldenen Gans,

in diesem Jahr lassen sich die Reben Zeit mit dem Austrieb. Der dringend benötigte Regen ist angekündigt und es wird auch wieder warm werden. Dann ist im Weinberg wieder schnelles Handeln gefragt.

Im Keller zeigen sich die 2020er Weine mit schöner Frucht, angenehmer Säure und passenden Alkoholgehalten. In den Eichenholzfässern reifen noch Weine zur Füllung vor der nächsten Ernte. Das Flaschenlager ist für die Sommermonate ausreichend gefüllt. Auf der Seite Weinverkauf finden Sie die neue Preisliste. Dort ist auch der Tourenplan. Ab Ende Mai wird Karl-Friedrich wieder unterwegs sein. Wir freuen uns auf ein kurzes, corona-konformes Wiedersehen mit Ihnen.

Der Weinverkauf in unserem urigen Weinkeller in der Schillerstraße 42 bleibt geöffnet. Zu den normalen Verkaufszeiten, freitags 15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung, sind wir für Sie da. Wir haben eine "Einbahnstraße" eingerichtet. Parken Sie bitte auf dem Parkplatz vor dem Haus und klingeln an der "Fasstür". Wir bringen dann den Wein vom Keller aus zu Ihrem Auto.

Bleiben wir alle zuversichtlich und machen das Beste aus dem Jahr 2021.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Gerlinde und Karl-Friedrich Krämer

 

Goldene Gans